Babymassage nach Leboyer

Da ich im November mein 4. Kind erwarte, reduziert sich mein Kursangebot bis dahin. Im neuen Jahr geht es dann mit den ersten Kursen wieder los!

Babys brauchen und lieben es, gestreichelt und massiert zu werden. Intensiver Körperkontakt und Zuwendung sind seelische Nahrung für deinen kleinen Liebling. Es macht das Baby aufgeschlossener und geistig wacher, unterstützt seine Ausgeglichenheit und hilft ihm, seinen Rhythmus zu finden.

 

Der französische Arzt Frédérick Leboyer brachte die Babymassage aus Indien nach Europa. Die Handgriffe sind einfach zu erlernen und die Massage wird von den Kleinen sichtlich genossen. Sie beruhigt, löst Verspannungen, lindert Bauchkrämpfe und eignet sich hervorragend, um die Verbindung zwischen dir und deinem Kind noch weiter zu vertiefen.

 

Außerdem habt ihr die Gelegenheit euch mit anderen frisch gebackenen Eltern auszutauschen und Fragen zu stellen.

Ab wann kann ich an der Babymassage teilnehmen?

Euer Baby sollte mindestens 6 Wochen alt sein, wenn ihr mit dem Kurs beginnt. Wichtig ist, dass ihr gut angekommen seid und du dich in der Lage fühlst, einen festen Termin einzuhalten, ohne dass dich dies zu sehr stresst.

Kursgebühr

Für Kurse mit 6 Einheiten (á 60 Minuten) 72 €*.

Für Kurse mit 5 Einheiten (á 60 Minuten) 60 €*.

Termine/Anmeldung

dienstags 10:45 - 11:45 Uhr (6 Einheiten)

Kurs: 03.09. - 08.10. Anmeldung

 

montags 09:30 - 10:30 (5 Einheiten)

Kurs: 03.02. - 09.03. (24.02. entfällt)

 


*Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.